Datenschutzrichtlinien

Persönlichen Daten

Wir behandeln die Daten von unseren Kunden mit aller größter Sorgfalt und halten uns strikt an die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Die vom Kunden an uns übermittelten Daten, werden ausschließlich zur Bearbeitung und Erfüllung der Rechtsgeschäfte verwendet. Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu.

Ein Weiterverkauf der Daten findet in keinem Fall statt!

Bei einem Kauf auf Rechnung, kann ein Datenaustausch zum Zwecke der Kreditprüfung stattfinden. Die damit beauftragten Unternehmen verwenden Ihre Daten nur für diesen Auftrag und geben sie nicht an Dritte weiter!  

Unser Unternehmen verwendet organisatorische und technische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor Dritten zu schützen.

Die Bestellung des Kunden wird gespeichert und er erhält im Gegenzug die Auftragsbestätigung mit einer Verlinkung, welche auf unsere AGB hinweist. 

Sie können Ihre Daten und Vorgänge auf der Webseite www.meinbezug.de jederzeit im passwortgeschützten Bereich ansehen. Technische Störungen sind sehr selten, können aber nicht ausgeschlossen werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Die Dukal Wäschefabrikations- und Vertriebs GmbH erhebt und speichert automatisch auf ihren Server Log File Informationen, welche der von Ihnen verwendete Browser an uns übermittelt.

Dies sind:

  • Browsertyp/ -version

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)

  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)

  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind keiner Person zuordenbar und werden nach einer Auswertung gelöscht. 

Cookies

Wir verwenden häufig Session-Cookies. Diese löschen sich automatisch nach Ende Ihres Besuches. Cookies verursachen auf Ihrem Rechner keine Schäden und sind frei von Viren.
Sie können durch die Einstellungen Ihres Browser entscheiden, ob Cookies akzeptiert werden, oder nicht. 
Weitere Informationen zu Cookies können Sie sich beim virtuellen Datenschutzbüro der Bund- und Landesdatenschutzbeauftragten in Deutschland einholen.

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Webanalyse können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

Newsletter 

Durch das Eintragen Ihrer E-Mail-Adresse erteilen Sie uns die Einwilligung im Newsletterverteiler gelistet zu werden. Laut Telemediengesetz sind wir dazu verpflichtet, den Inhalt von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Dazu gehen Sie auf die Startseite, geben Ihre E-Mail-Adresse erneut unter Newsletter ein und wählen diesmal "abmelden" aus und klicken auf "ok".
Bei der Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für unsere  Newsletter und geben Ihre Daten zu Werbezwecken nicht an Dritte weiter. 

Ihr Recht auf Auskunft

Laut dem Bundesdatenschutzgesetz sind wir rechtlich dazu verpflichtet, Ihnen unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten Daten zu geben, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigungen, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

Herrn Roland Karwig:

Email: info@dukal.de